Fahrzeugbrand 11.04.2021

Datum: 11. April 2021 
Alarmzeit: 17:06 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Einsatzort: L102 
Einsatzleiter: HBI Michael Grafoner 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: LF-A, MTF-A, RLF-A 2000 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Sirenen Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Mitterdorf im Mürztal. Am 11.04.2021 um 17:06 Uhr wurde die Feuerwehr Mitterdorf auf die L102 Alarmiert mit dem Alarmstichtwort Starke Rauchentwicklung aus einem PKW. An der Einsatzstelle (L102) stellte sich heraus, dass an einem Fahrzeug ein Technischen Defekt am Kühlsystem vorlag und somit eine großen Menge an Öl verloren wurde. So war die Aufgaben der Kameraden, festzustellen ob von dem Fahrzeug weiteres eine Gefahr ausgeht und das binden des Öles um die Fahrbahn wieder sicher befahrbar zu machen.