Verkehrsunfall 05.04.2019

Datum: 5. April 2019 
Alarmzeit: 15:47 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 43 Minuten 
Einsatzort: L102 
Einsatzleiter: HBI Michael Grafoner 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: LF-A, MTF-A, RLF-A 2000 
Weitere Kräfte: Notarzt, Polizei, Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Sirenenalarm für die FF- Mitterdorf mit dem Alarmstichwort T10-VU-eingekl. Person auf der L102 hieß es am 05.04.2019 um 15:48 Uhr.

Binnen weniger Minuten rückte die Feuerwehr Mitterdorf mit MTF-A, RLF-A 2000 und LF-A plus Abschleppanhänger zur Unfallstelle aus.

Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass es sich um zwei Unfallfahrzeuge handelte, bei dem keine Person eingeklemmt war. Die Mannschaft baute einen einfachen Brandschutz auf, sicherte die Unfallstelle ab und begann mittels Seilwinde des RLF-A 2000 mit der Fahrzeug Bergung. Nach 1 Stunde und 42 Minuten konnten alle Unfallfahrzeuge abgeschleppt und die Einsatzstelle erfolgreich aufgeräumt werden.